SAVE THE DATE

 

Nächster Übungsdienst am Montag, 26.06.2017, Beginn um 20:00 Uhr

Thema: Personenrettung

 

SAVE THE DATE

 

Nächster JF-Übungsdienst am Montag, 19.06.2017, Beginn um 17:45 Uhr für Gruppe 1+2

 

 

Dienstplan 2017
Unser aktueller Dienstplan der Einsatzabteilung für das Jahr 2017 als pdf-Datei zum Download.
Dienstplan 2017.pdf
PDF-Dokument [67.4 KB]
Dienstplan Jugendfeuerwehr 2017
Der aktuelle Dienstplan der Jugendfeuerwehr für 2017 als pdf-Datei zum Download.
JF-Dienstplan_2017.pdf
PDF-Dokument [55.9 KB]
Feuerwehrsatzung Michelbach an der Bilz
Die aktuelle Feuerwehrsatzung der Gemeinde Michelbach an der Bilz in der Fassung vom 25.01.2016 als pdf-Datei zum Download.
FwSAbt_Michelbach-Bilz_20160125.pdf
PDF-Dokument [161.3 KB]

Unser YouTube-Kanal:

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie hier sind!

Auf unserer offiziellen Website stellen wir uns vor, zeigen Einblicke in unsere Tätigkeit und vieles mehr.

Schaut unbedingt mal rein und macht mit.

 

Wir suchen ständig Verstärkung!

Einsatz - Brand 1 - 14.05.2017

Die Feuerwehr Michelbach an der Bilz wurde am Sonnstag, 14.05.2017 um 15:39 Uhr zu einer Rauchentwicklung/Kleinbrand in Michelbach alarmiert.

Ein Eingreifen durch die Feuerwehr war nicht mehr erforderlich.

Im Einsatz waren:

Florian Michelbach 1/11

Florian Michelbach 1/42-1

Polizei

Einsatz - GFG 1 - 06.05.2017

Die Feuerwehr Michelbach an der Bilz wurde am Samstag, 06.05.2017 um 16:19 Uhr zu einer Ölspur in Gschlachtenbretzingen alarmiert.

Im Einsatz waren:

Florian Michelbach 1/42-1

Florian Michelbach 1/74

Feuerwehr bewirtet gut besuchtes Café unterm Kirchturm

Jeden ersten Sonntag im Monat wird zum Café unterm Kirchturm eingeladen. Vergangenen Sonntag bewirtete die Feuerwehr Michelbach das Café im evang. Gemeindehaus.
Bei schönem fast frühlingshaften Wetter kamen zahlreiche Gäste, um sich die Kuchen der Feuerwehrleute schmecken zu lassen.
 
Die Feuerwehr bedankt sich bei den Gästen für Ihren Besuch, die Komplimente und den guten Zuspruch.

Einsatz - THL 1 - 24.02.2017

Die Feuerwehr Michelbach an der Bilz wurde am Freitag, 24.02.2017 um 12:52 Uhr zu einer Türöffnung mit Gefahr in Gschlachtenbretzingen alarmiert.

Im Einsatz waren:

Florian Michelbach 1/11

Florian Michelbach 1/42-1

RTW DRK SHA

ASB HvO

Feuer und Flamme für die Michelbacher Feuerwehr

 

In Zusammenhang mit dem Thema Energie spielt das Feuer eine wichtige Rolle im Naturphänomene und Technik Unterricht. Dem Konzept der offenen Bürgerschule folgend besuchte deshalb die Klasse 6r des Evangelischen Schulzentrums zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Leykauf die Freiwillige Feuerwehr in Michelbach - echten Profis in Sachen Feuer - denn um Brände erfolgreich bekämpfen zu können, braucht man natürlich jede Menge Wissen, sowohl über die chemischen Grundlagen von Bränden als auch zur Technik beim Löschen. Einen Vormittag lang nahmen sich Matthias Dietrich und Joachim Hespelt von der FFW Michelbach Zeit, um mit den Schülerinnen und Schülern vor Ort im Magazin alle Facetten der Brandbekämpfung zu beleuchten. Ausgehend von der Rettungskette wurden zunächst die verschiedenen Einsatzgebiete der Feuerwehr und ihre Bedeutung für die Gemeinde vor Ort erklärt. Dann wurde die Ausrüstung eingehend vorgestellt, probiert und bestaunt. Ausgehend von den Kenntnissen über das Feuer aus dem Unterricht wurde überlegt, was beim Löschen wichtig ist: Warum soll man die Türen schließen, wenn man einen Brand in einem Gebäude entdeckt hat? Wieso kann man eigentlich mit Wasser löschen? Wann geht das nicht? Weshalb müssen die Feuerwehrleute Atemschutzgeräte tragen? Geduldig wurden alle diese Fragen durch die ehrenamtlichen Helfer beantwortet. Dank des großen Engagements der beiden Feuerwehrmännern verging die Zeit wie im Fluge und als der sehr interessant gestaltete Vormittag nach drei Stunden um war, konnten sich einige Schülerinnen und Schüler kaum losreißen, so viele Fragen brannten noch in ihnen.

 

Bilder & Text: Volker Mauss, ESZM

Feuerwehrverband Baden-Württemberg - News

Red Bull 400 Weltmeisterschaft (Thu, 18 May 2017)
Mit Red Bull 400 kehrt nicht nur der härteste 400-Meter-Lauf der Welt am 15. Juli 2017 zurück in den Schwarzwald. Erstmals wird an der größten Natur-Skisprungschanze des Landes auch der offizielle Red Bull 400 Weltmeister gekürt. Vom Auslauf bis zum Startpunkt müssen die Teilnehmer ans äußerste Limit gehen: Denn es gilt im Bergauf-Sprint eine Distanz von 400 Metern mit 140 Höhenmetern und einer Steigung von bis zu 35 Grad schnellstmöglich zu überwinden.  Das Event findet am 15. Juli 2017 an der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt statt. Rennbeginn ist 11:00 Uhr. Es wird in folgenden Disziplinen gestartet: - Full Distance Männer (400m) - Full Distance Frauen (400m) - 4 x 100m Firefighters-Staffel - 4x 100m Männer-Staffel - 4 x 100m Mixed Staffel (mind. 2 Frauen) In der Firefighters-Diszplin werden lediglich (freiwillige) Feuerwehrleute teilnehmen, die gemeinsam als Team in einer Vierer Staffel die Hochfirstschanze bezwingen. Die Anmeldegebühr für ein Team im Staffelrennen beträgt 159,00 €. Weitere Informationen finden Sie hier.
>> Mehr lesen

 

Besucher seit 01.02.2017:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Michelbach an der Bilz (2017)